Die TOPWERK GROUP besteht aus 4 Produktbereichen, mit den langjährig bekannten und bestens eingeführten Marken

HESS GROUP

MASA GROUP

SR SCHINDLER

PRINZING PFEIFFER

HESS AAC SYSTEMS

Seit
2013

Unter dem Dach der TOPWERK GROUP GmbH entstand die weltweit führende Unternehmensgruppe im Bereich der Maschinen und Anlagen für die industrielle Herstellung von Betonprodukten. In einem ersten Schritt fanden die renommierten Firmen SR SCHINDLER und PRINZING unter dem neuen Holdingdach zusammen. Wenig später ergänzten HESS GROUP, HESS AAC SYSTEMS und MASA als branchenführende Unternehmen der Betonsteinindustrie das Portfolio.

einziger Fullliner

Unter der Dachmarke TOPWERK ist die Gruppe als weltweit einziger Anbieter in der Lage, bereichsübergreifende Angebote bis hin zu voll integrierten Komplettanlagen für die Herstellung, das Handling und die Hochveredelung von industriell gefertigten Betonprodukten anzufertigen und umzusetzen.

Ihr leistungsstarker Partner

Die TOPWERK GROUP ist ein international tätiges Maschinenbauunternehmen im Bereich der Betonsteinindustrie. Der Hauptsitz der TOPWERK GROUP befindet sich in Burbach-Wahlbach, Deutschland.

Mit mehr als 1200 Mitarbeitern und Niederlassungen auf der ganzen Welt produziert die TOPWERK GROUP Maschinen und Anlagen für die Herstellung unterschiedlichster Betonprodukte. Jedes der TOPWERK Unternehmen ist auf bestimmte Produktgruppen spezialisiert.

Mischer, Förderstrecken,
Betonstein­maschinen und Paketieranlagen

Die HESS GROUP baut Betonsteinmaschinen sowie die dazugehörigen Mischer, Förderstrecken und Paketieranlagen. Mit diesen Maschinen werden z.B. Pflaster-, Bord- oder Hohlblocksteine gefertigt. Stetige technologische Neuentwicklungen wie z.B. Ölbadrüttlung, Füllwagenglättrolle oder Hochleistungshydraulik haben das siegerländer Unternehmen zum führenden Anbieter im Bereich der Brettfertiger gemacht.

Betonprodukte
im Infrastruktur-
bereich

Das traditionsreiche Unternehmen PRINZING PFEIFFER hat sich auf den Infrastrukturbereich spezialisiert. Mit ihren Maschinen lassen sich eine Vielzahl von Betonprodukten aus den Bereichen Kanalisation, Entwässerung, Energieversorgung, Telekommunikation, Klärtechnik, Regenwassernutzung, Hoch- und Straßenbau produzieren. Ein besonderer Fokus liegt auf der Herstellung von Betonrohren und Betonschächten. Im Zuge der Eingliederung in die TOPWERK GROUP ging die Firma aus den weltbekannten Unternehmen PRINZING und SCHLOSSER-PFEIFFER hervor.

Veredelungs­anlagen
und hermetische Plattenpressen

Optimal ergänzt wird dieser Bereich von der Firma SR SCHINDLER, die Veredelungsanlagen und hermetische Plattenpressen fertigt. Dadurch kann der bayrische Maschinenbauer im Betonstein-Segment eine Vielzahl von Produktmodifikationen anbieten wie z.B. altern/stocken, schleifen, beschichten, curlen, kolorieren oder strahlen. Auch SR SCHINDLER sucht ständig neue Möglichkeiten der Oberflächenveredelung, um seinen Kunden neue lukrative Märkte zu erschließen. SR SCHINDLER bietet neben der eigentlichen Fertigung auch den kompletten Umlauf inklusive Förderstecken, Trockenregalen und Paketieranlagen an.

Anlagen
für die Herstellung von Porenbeton

Das niederländische Unternehmen errichtet Anlagen für die Herstellung von Porenbeton. Das Leistungsspektrum umfasst den kompletten Arbeitsprozess von der Aufbereitung der Rohstoffe über das Gären und Schneiden bis zum Verpacken des modernen Baustoffes. Der Firmensitz von HESS AAC SYSTEMS liegt in den Niederlanden in der Stadt Enschede.