Steinkalibrierfräse

Steinkalibrierfrse-SR-Schindler-Veredelung

Für Labors. Prüfprodukte werden kalibriert, um anschließend Bruchund Biegezugstest durchzuführen.

Beschreibung

  • Steinkalibrierfräse zum Einsatz in Labors
  • Für Betonstein max. 500 x 650 x 320 mm und Bohrkerne Ø 160 mm, 430 mm hoch
  • Mit zwei Auflagepositionen für unterschiedliche Steinhöhen
  • Werkzeugsupport über kombinierte Handrad-/motorische Verstellung zustellbar
  • Frequenzgeregelter elektromotorischer Supportantrieb
  • Nassbetrieb
  • Elektrische Steuerung

Betonsteinveredelung schafft Gestaltungsspielraum

Die Nachfrage nach vielfältigen Formen und anspruchsvollen Oberflächengestaltungen, wie zum Beispiel natürlich wirkende Steinoberflächen, steigt stetig.