Kontakt

HESS GROUP
Rufen Sie uns an:
+49 / 27 36 / 49760
info@hessgroup.com

Veredelung

hess-slide-05

Betonsteinveredelung schafft Gestaltungsspielraum

Die Nachfrage nach vielfältigen Formen und anspruchsvollen Oberflächengestaltungen, wie zum Beispiel natürlich wirkende Steinoberflächen, steigt stetig.

TOPWERK GROUP bietet speziell für diese Bedürfnisse Veredelungsanlagen an, die vollständig in die automatisierten Kreislaufsysteme der Betonsteinproduktion integrierbar sind. Es handelt sich dabei um Maschinen und Fördertechnik für folgende Veredelungsmöglichkeiten:

  • Altern / Stocken / Rumpeln
  • Kolorieren
  • Curlen
  • Fasen und Kantenbearbeitung
  • Kalibrieren
  • Oberflächenschutz
  • Schleifen
  • Spalten
  • Strahlen
  • Auswaschen

Die Veredelung von Betonprodukten kann auf zweierlei Art erfolgen: Die Nassveredelung, die zwischen Maschine und Hubleiter stattfindet, sowie die Trockenveredelung, die meist durch Bypasslösungen vor der Paketierung realisiert wird. Eine optimal integrierte Veredelungsstrecke für erhärtete Produkte hilft dabei, Arbeitsgänge zu reduzieren und somit Zusatzkosten zu minimieren. Unsere patentierte Lösungen bieten den Produzenten die Möglichkeit sich gegenüber Mitbewerbern einen Wettbewerbsvorteil zu verschaffen und Ihre Produktvielfalt mit geringstmöglichem Investitionsaufwand zu erweitern.

Betonsteinveredelung schafft Gestaltungsspielraum

Die Nachfrage nach vielfältigen Formen und anspruchsvollen Oberflächengestaltungen, wie zum Beispiel natürlich wirkende Steinoberflächen, steigt stetig.